Senkung der Mehrwertsteuer im Gastronomiebereich

Der Mehrwertsteuersatz für Speisen in der Gastronomie soll vorübergehend von 19 % auf 7 % gesenkt werden.

Die Mehrwertsteuer für Speisen in Gaststätten wird demnach ab dem 01.07.2020 - befristet bis zum 30.06.2021 - auf den ermäßigten Steuersatz von 7 % gesenkt.

Als Corona-Sofortmaßnahme sollen nach dem Beschluss der Koalitionsspitzen kleine und mittelständische Unternehmen durch eine vereinfachte Verlustverrechnung zusätzlich Liquidität erhalten.

Haben Sie Fragen zu der Umstellung? Sprechen Sie uns gerne an.


Schneider & Kissel
Steuerberatung PartGmbB

Karl-Kellner-Ring 23
D-35576 Wetzlar
info@stb-schneider-kissel.de