Lohn-Neuerungen ab 2020 - Arbeiten im EU-Ausland

Arbeitnehmer und Selbständige brauchen eine A1-Bescheinigung, wenn sie innerhalb der EU oder in Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz arbeiten. Das gilt auch bei kurzfristigen und kurzzeitigen (auch stundenweise) Dienstreisen in das EU-Ausland.

Selbständige beantragen die Bescheinigung bei ihrer Krankenkasse.

Für Arbeitnehmer wird die Bescheinigung über das Entgeltabrechnungssystem beantragt.


Schneider & Kissel
Steuerberatung PartGmbB

Karl-Kellner-Ring 23
D-35576 Wetzlar
info@stb-schneider-kissel.de